Aktuelle Informationen, Berichte 2017/2018

TTSC Mülheim 71 e.V.

Tischtennis



A-Schüler mit Aufstieg in die Bezirksliga und Jungen mit Klassenerhalt Bezirksklasse

An zwei Wochenenden mussten unsere Jungen um den Klassenerhalt kämpfen, am Ende stand der verdiente Klassenerhalt in der Jungen Bezirksklasse!

In der A-Schüler Kreisliga lieferten sich unsere Jungs ein Herzschlagfinale mit dem SC Buschhausen um den Aufstieg zur Schüler Bezirksliga (höchste Klasse bei den Schülern). Der Tabellenstand am Ende wies Punkt- und Satzgleichheit der beiden Teams aus, über das bessere Ballverhältnis haben es unsere Jungs dann geschafft, knapper geht es nicht!

    
                

Wir gratulieren Euch zu diesen tollen Erfolgen!


Bei den Deutschen war Bernd abermals erfolgreich

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die am Pfingst-WE 19./20.05.2018 in Dillingen an der Donau ausgetragen wurden, erzielte Bernd Witthaus (einziger Mülheimer Starter) in der Altersklasse 75 folgende Ergebnisse:
Im Doppel zusammen mit Wolfgang Schmidt (SV Saxonia Freiberg) wurde er Dritter und holte Bronze, wobei das Halbfinale gegen Merk/Kapitza (Westheim/Gräfelfing) knapp in 5 Sätzen verloren ging.
Im Mixed Wettbewerb zusammen mit Christa Gebhardt (SV Dresden-Mitte 1950) reichte es ebenfalls zu Bronze nach einer 1:3-Niederlage im Halbfinale gegen Diekmann/Wienprecht (Lüneburg/Berlin).
In der Einzel-Konkurrenz traf Bernd im Viertelfinale auf seinen Doppelpartner Wolfgang Schmidt, dem er nach Aufholjagd leider mit 8:11 im Entscheidungssatz unterlag.


Bernd wurde Westdeutscher Meister

Unser „Oldie“ Bernd Witthaus feierte als einziger Mülheimer Teilnehmer bei den Westdeutschen Meisterschaften der Senioren am 09.12.2017 in Gütersloh gleich in 3 Wettbewerben große Erfolge:

Im Einzel der Klasse Ü75 holte er den Titel, wobei er im Finale den an 1 gesetzten Horst Reinhart (Königshof) mit 3:0 Sätzen bezwingen konnte, im Mixed errang er einen weiteren Titel zusammen mit Renate Metge (Rödinghausen) durch einen 3:1-Finalerfolg über Dohrenbusch/Reinhart (Königshof). Auch im Doppel stieß er bis ins Finale vor, wo er an der Seite von Horst Hartwig (ESV GW Essen) den Favoriten Zillich/Reinhart (Gerthe/Königshof) mit 1:3 Sätzen unterlag.

Gratulation zu diesen Erfolgen!


Erfolge des TTSC bei den Kreismeisterschaften

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften vom 15.09. bis 17.09.2017 in Angermund gab es für unsere Aktiven folg. Erfolge:

Schüler C-Doppel: Kreismeistertitel für Tristan Rollmann/Jakob Schluchter (Spvgg. Sterkrade-Nord)

Herren B-Doppel: 2.David Bieber/Torsten Wawrzitz

Senioren 65-Einzel: 2. Klaus Fuchs

Senioren 65-Doppel: 2. Klaus Fuchs/Peter Groth (PSV Oberhausen)

Herzlichen Glückwunsch euch allen!


Bernd gewinnt die Flandern Open

Im Jahr 2017 gesellte sich zu Bernd's Erfolgen ein weiterer hinzu. Am 11.08.2017 gewann er die 39. Flandern Open in Ostende/ Belgien innnerhalb der Altersklasse 75. Herzlichen Glückwunsch!





=> Die aktuellen Spielpläne zur Hinrunde 2017/18 der Jugend sind raus, zu den Links siehe Seite
Jugend


Unsere Oldies setzen wieder Ausrufezeichen

Im Rahmen der Deutschen Senioren Meisterschaften in Heilbronn am 30.04.2017 wurde unser Dr. Bernd Witthaus in der 75er-Altersklasse an der Seite von Wolfgang Schmidt Vizemeister. Er und sein Partner unterlagen lediglich im Finale gg. Wienprecht/Lemke mit 1:3 Sätzen.

Bei den folgenden Europameisterschaften in Helsingborg Ende Juni gelang Horst Langer sensationell der dritte Platz in der Einzelkonkurrenz. Im Halbfinale scheiterte er denkbar knapp mit 2:3 Sätzen ebenfalls an Wienprecht, der mit Lemke im Doppel Europameister wurde. Saubere Leistungen ihr beiden!