Archiv bis 2009 - 2015

TTSC Mülheim 71 e.V.

Tischtennis

 

Senioren-EM

Im Rahmen der Senioren-EM in Tampere, Finnland vom 29.06.-04.07.2015 errang unser Dr. Bernd Witthaus zusammen mit Horst Iffland (SUI) die Bronzemedaille im Doppel der Herren 75-Klasse. Herzlichen Glückwunsch, Bernd!
 

Jahreshauptversammlung

Im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung am 15.06.2015 wurde der Vorstand einstimmig wiedergewählt, was ein gutes Ergebnis und eine Bestätigung seiner bisherigen Arbeit ist.


Beide Schüler A-Mannschaften Meister ihrer Klasse 2015

Die Saison 2014/15 verlief für unsere Schüler Mannschaften äußerst erfolgreich. Sowohl die Schüler A1 als auch die A2 wurden Meister in ihrer jeweiligen Klasse. Die Schüler A1 wurden Meister der Kreisliga, sie steigen damit in die Schüler Bezirksliga auf und die A2 als Meister der 1. Kreisklasse spielen nächste Saison wieder Kreisliga. Auch unsere B-Schüler landeten auf einem achtbaren 4. Platz in der B-Schüler Kreisklasse. Nach zweieinhalbjähriger Jugendarbeit ist das unsere erfolgreichste Spielzeit! Eine super Leistung, Gratulation an alle Beteiligten!


Tapfere Schüler bei der Endrangliste Rhein-Ruhr

Im Rahmen der Endrangliste am 13./14.12.2014 schlugen sich unsere Schüler mal wieder sehr tapfer. Bei den B-Schülern wurde Niklas mit 7:2 Spielen toller Zweiter, gefolgt von Paul als Vierter. Beide qualifizieren sich für die Bezirksrangliste. Julian wurde bei den A-Schülern immerhin Neunter. Herzliche Glückwünsche!


Witthaus Westdeutscher Seniorenmeister im Doppel

Anlässlich der Westdeutschen Seniorenmeisterschaften in Wuppertal-Ronsdorf am 13./14.12.2014 musste Dr. Bernd Witthaus zwar im Einzel eine Niederlage im Viertelfinale hinnehmen, wurde aber sensationell Westdeutscher Meister im Doppel mit Ernst Bison sowie in der Mixed-Konkurrenz Vizemeister mit Heidi Kuhn. Gratulation dazu!
 

3 Schüler qualifizieren sich für die Endrunde der Rangliste Rhein Ruhr

Am Sonntag, 28.09.2014 qualifizierte sich bei der Vorrunde unser A-Schüler Julian für die Endrunde mit 4:1 Punkten als Zweiter seiner Gruppe. Dann am So., 26.10. schafften Paul und Niklas mit 4:1 und 3:2 Punkten die Qualifikation zur Endrangliste der B-Schüler. Super Leistung und viel Glück in der Endrunde!
 

Bezirksmeisterschaften am 19.10.2014, Bernd und Klaus erfolgreich

Am Sonntag, 19.10.2014 wurde Dr. Bernd Witthaus in der Senioren 75 Einzel- und Doppelkonkurrenz (hier mit seinem Partner Werner Gollnick)  Bezirksmeister des Bezirkes Düsseldorf! Klaus Fuchs errang in der Senioren 60 Einzel- und Doppelkonkurrenz (hier mit seinem Partner Peter Müller) jeweils den 3. Platz! Im Einzel bezwang Klaus im Viertelfinale sogar Waldemar Zick in 3:0 Sätzen. Gratulation zu eurer tollen Leistung!


Herzliche Glückwünsche zu weiterem TT-Nachwuchs

Am Dienstag, 22. Juli 2014 um 8 Uhr ist Hannah Christina mit 54 cm und 3.400 g zur Welt gekommen. Unser treuer Fan Jakob hat nun ein Schwesterchen bekommen. Herzliche Glückwünsche an die ganze Familie!


Seit dem 29.05.2014 steht fest: Die 2. Herren steigt in die Bezirksliga auf

Obwohl einige Spiele in der Relegation knapp verloren gingen, hat es am Ende doch noch gereicht für den Aufstieg. Bedingt durch Zurückziehungen einiger Mannschaften hat unsere 2. Herren am Ende den Aufstiegszug noch erwischt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der Bezirksliga!
 

Rückrunde Saison 2013/14 unserer Schülermannschaften besser als Hinrunde

Unsere Jungs haben mit der Rückrunde 2014 die Ergebnisse aus der Hinrunde weiter verbessern können. Die A-Schüler I und II beendeten mit jeweils 9:3 Punkten die Saison auf dem 1. und 2. Platz, nur getrennt durch das Spieleverhältnis.

Die B-Schüler I landeten mit 21:11 Punkten in der Endabrechnung auf dem 3. Platz und die B-Schüler II wurden mit 6:22 Punkten in ihrer Gruppe 7.

Das war mal wieder eine super Leistung aller Spieler, worauf ihr (inkl. Eltern und Trainer) stolz sein könnt!


Herzliche Glückwünsche zum TT-Nachwuchs

Am Freitag, 11. April 2014 um 8.25 Uhr hat Mara mit 50 cm und 3.690 g zum ersten Mal das Licht der Welt erblickt. Alles Gute und herzliche Glückwünsche an Torsten und die junge Familie!
 

Früh übt sich..

Hier wird der Nachwuchs unseres Sportwartes bereits frühzeitig an das Training herangeführt..


Info: Beitragserhöhung ab 01.10.2013

Unsere Beiträge sind auf der JHV am 04.06.2013 ab 01.10.2013 wie folgt angehoben worden: 

für Schüler/Jugendliche von 4,00 € auf 6,50 € und für Vollzahler von 7,50 € auf 10,00 € monatlich.

Für Mitglieder mit Einzugsermächtigung (Schüler/Jugendliche) läuft es automatisch richtig, die anderen Mitglieder (Erwachsene) mit Überweisung/Dauerauftrag bitte entsprechend berücksichtigen bzw. Dauerauftrag ändern.


Bernd Witthaus hat wieder gepunktet

Bei den Westdeutschen Senioren-Meisterschaften am 14.-15.12.2013 in Hamm hat Dr. Witthaus in der 70er Klasse wieder gepunktet. Er drang im Einzel in das Viertelfinale vor, konnte das leider verletzungsbedingt nicht antreten. Im Doppel wurde er Vizemeister an der Seite von Ernst Bison. In der Mixed-Konkurrenz wurde er zusammen mit Reinhilde Dohrenbusch sogar Westdeutscher Meister! Glückwunsch!
 

Unsere Oldies waren mal wieder Goldies

Anlässlich der Bezirksmeisterschaften in Düsseldorf am 02.11.2013 konnten folgende Erfolge errungen werden:
Bei den Senioren 60 wurde Klaus Fuchs an der Seite von Peter Müller (TTG DJK Rheinland Hamborn) Dritter in der Doppelkonkurrenz.
Dr. Bernd Witthaus
wurde Dritter der Senioren 70er Klasse in der Einzelkonkurrenz sowie Bezirksmeister im Doppel an der Seite von Helmut Lagger (SC Buschhausen). Gratulation dazu!
 

Rege TTSC-Teilnahme bei den Kreismeisterschaften vom 13.-15.09.2013 in Oberhausen

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften errang Klaus Fuchs an der Seite von Peter Müller von der TTG DJK Rheinland Hamborn die Kreismeisterschaft in der Senioren 60 Doppel-Konkurrenz. Weiterhin wurde er Zweiter im Einzel bei den Senioren 60. Dieses Jahr nahmen auch erstmals Schüler und Jugendliche unseres Vereins teil und konnten so ihre ersten Erfahrungen bei den Kreismeisterschaften sammeln. Herzlichen Dank und Glückwunsch an alle Aktiven!
 

Mitgliederversammlung

Am 04.06.2013 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Jeweils einstimmig in den Vorstand wurden gewählt:

1. Vorsitzender: Dietmar Elbers

2. Vorsitzender: Peter Rohrschneider

Sportwart:        Torsten Weichold

Kassenwart:      Ingo Rühl

Jugendwart:      Torsten Wawrzitz

Pressewart:       Heiner Mink

Schriftführer:     Gerd Markowski

Kassenprüfer:     Frank Brodereck / Horst Klever

 

Wir bedanken uns bei unserem bisherigen Sportwart und Gründungsmitglied Udo Küppers für seine über 42-jährige Vorstandstätigkeit, die er sehr erfolgreich und zum Wohle des Vereins geleistet hat. Er hat 1971 entscheidend an der Gründung des TTSC mitgewirkt.


Bernd Witthaus wird sensationell Europameister 2013 im Doppel der Senior
en-70er Klasse

Anlässlich der Senioren Europameisterschaften vom 27.5.-01.06.2013 in Bremen hat Dr. Bernd Witthaus an der Seite von Ernst Bison den Europameistertitel im Doppel errungen! Den Titel holten sie sich mit einem 3:2 gegen die englisch-italienische Kombination Ray Norton/Emanuele Rame.

Zuvor hatte Bernd bei den Deutschen Senioren Einzelmeisterschaften vom 18.-20.05.2013 in Bielefeld seinen dritten Platz im Doppel ebenfalls mit Partner Ernst Bison erfolgreich verteidigt, nachdem er im Einzelwettbewerb bis unter die besten 8 gekommen war.

Herzlichen Glückwunsch von allen Vereinsmitgliedern!


Dr. Witthaus ist Westdeutscher Meister 2012 der Senior
en-70er Klasse

Bei den Westdeutschen Senioren-Meisterschaften am 15.-16.12.2012 in Wuppertal hat unser Dr. Witthaus wieder zugeschlagen!

Er wurde Westdeutscher Meister der Senioren 70er Klasse! Im Endspiel bezwang er seinen Doppelpartner Ernst Bison in 5 Sätzen. Im Doppel errangen beide die Westdeutsche Vizemeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung!


Weihnachtsfeier 2012

Hier einige Fotos unserer schönen Weihnachtsfeier am 14.12.2012 in der Willi-Höhe:

                   


Bezirksmeisterschaften vom 20.-21.10.2012 in Oberhausen


Bei den Bezirksmeisterschaften in Oberhausen konnten folgende TTSC-Spieler Erfolge erringen:

Dr. Bernd Witthaus wurde Bezirksmeister der Senioren 70er Klasse in der Einzelkonkurrenz sowie auch im Doppel an der Seite von Josef Schiffer (TV Erkelenz). Klaus Fuchs wurde Vize-Bezirksmeister in der Senioren 60 Doppel-Konkurrenz mit Peter Müller von der TTG DJK Rheinland Hamborn.

Herzlichen Glückwunsch dazu!

 

Gelungene erste Mini-Meisterschaften in Mülheim-Heißen

Am 07.10.2012 fanden die ersten Mini-Meisterschaften in Mülheim-Heißen statt. Sie waren ein voller Erfolg und ein sehr schönes Turnier. Vielen Dank an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die erschienen Eltern und die Kinder. Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen rundeten den tollen Tischtennis-Vormittag ab.

Die Ergebnisse können unter der Rubrik Jugend eingesehen werden.

Hier einige Impressionen des Turniers:

                               

                                                        


TTSC richtet am 07.10.2012 erstmalig Mini-Meisterschaften aus

Im Rahmen unseres Schnupperkurses, aber auch für interessierte Kinder, die nicht bei dem Schnupperkurs dabei waren, richtet der TTSC am 07.10.2012 die Mini-Meisterschaften, den sogenannten Ortsentscheid aus.

Mitmachen dürfen alle Kinder, die ab dem 01.01.2000 geboren sind, noch nie an einem offiziellen Spielbetrieb teilgenommen haben und die keinen Spielerpass oder eine vergleichbare Spielberechtigung besitzen. Auf die Siegerinnen und Sieger warten weitere Entscheide auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene. Für die über 12-jährigen wird gleichzeitig auch ein kleines Turnier ausgetragen.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne jede Verpflichtung, dafür mit hohem Spaß- und Bewegungsfaktor. Für Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen ist gesorgt. Die Eltern der Kinder sind gerne willkommen.

Wo: Sporthalle Amundsenweg, Amundsenweg 60, 45472 Mülheim an der Ruhr
Wann: 07.10.2012, Einlass: 09.00 Uhr, Anmeldeschluss: 09.45 Uhr, Beginn: 10.00 Uhr


Diverse TTSC-Erfolge  im Rahmen der Kreismeisterschaften vom 07.-09.09.2012 in Mülheim

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Harbecke-Sporthalle in Mülheim-Saarn landeten diverse TTSC-Akteure tolle Erfolge. Klaus Fuchs errang die Kreismeisterschaft in der Senioren 60 Einzel-Konkurrenz. Lothar Schunk wurde Dritter bei den Senioren 50 und unser Yannick Fuchs konnte bei den Herren D im Doppel die Vize-Kreismeisterschaft erkämpfen. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erfolgen!


Nationale Deutsche Seniorenmeisterschaften 2012: Dr. Witthaus wurde Dritter im Doppel

Bei den Nationalen Deutschen Senioren Einzelmeisterschaften vom 26.-28.05.2012 in Hude wurde Dr. Witthaus an der Seite von Ernst Bison Dritter im Doppel der Senioren 70er-Klasse. Sie mussten sich lediglich dem Meister-Doppel Lemke/Kreisel (Brandenburg/Schleswig-Holstein) geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch!


Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die Verbandsliga nach erfolgreicher Relegation

Im Rahmen der am 12.05.2012 in Gelsenkirchen-Buer stattfindenden Relegationsspiele konnte unsere "Erste" den Wiederaufstieg in die Verbandsliga perfekt machen. Basis für den erfreulichen Aufstieg war ein klares 9:0 gegen Fortuna Wuppertal. Da Wuppertal sein zweites Spiel ebenfalls verlor, entfiel das für den nächsten Tag angesetzte, zweite Relegationsspiel, der Aufstieg war geschafft. Und das nicht zuletzt durch eine starke Saison-Leistung in der Landesliga Gruppe 8, die die "Erste" auf dem zweiten Platz beenden konnte. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der Verbandsliga !


Bezirksmeisterschaften vom 05.-06.11.2011 in Xanten - TTSC-Olé

Anlässlich der Bezirksmeisterschaften in Xanten am schönen Niederrhein konnten folgende TTSC-Spieler auf sich aufmerksam machen:

Andreas Fries (Herren B) schied erst unter den letzten 8 gegen den späteren Vize-Bezirksmeister Frank Scholz (Post SV BW Duisburg) aus, bei den Herren C errang Peter Rohrschneider einen hervorragenden 3. Platz.

Dr. Bernd Witthaus wurde Bezirksmeister der Senioren 70er Klasse in der Einzelkonkurrenz und auch im Doppel an der Seite von Dieter Zilken (BTSC Baumberg).

Gratulation zu diesen tollen Leistungen!


Kreismeisterschaften vom 16.-18.09.2011 in Mülheim - es gab wieder TTSC-Erfolge

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Harbecke-Sporthalle in Mülheim-Saarn, ausgetragen durch TTC Olympia Mülheim, landeten einige TTSC-Akteure schöne Erfolge. Vize-Kreismeister wurden bei den Herren B Andreas Fries sowie bei den Herren C Peter Rohrschneider.

Klaus Fuchs
errang die Kreismeisterschaft sowohl in der Senioren 50 Einzel-Konkurrenz, als auch im Doppel mit Christof Przyklenk (Post SV Oberhausen) bei den Senioren 50/60. Herzlichen Glückwunsch dazu!


Horst Langer ist Europameister 2011 der 70er Klasse

Horst Langer wurde am 25.6.2011 im Rahmen der Senioren-EM in Liberec Europameister in der 70er Klasse. Er setzte sich mit einem
3:2 Sieg im Endspiel gegen Tibor Lacko aus der Slowakei durch.
Ein weiterer Erfolg gelang Dirk Laus und Uwe Becker in der 40er Klasse im Doppel. Sie drangen bis in das Achtelfinale vor, waren dort allerdings gegen 2 topgesetzte Russen, die späteren Vize-Europameister, klar unterlegen.

              


40 Jahre TTSC Mülheim 71 - ein Grund zum Feiern

Unser 40-jähriges Bestehen wurde im Rahmen einer wunderschönen Bootsfahrt entlang der Ruhr am Samstag, den 18.06.2011 gebührend gefeiert. Mit der Weißen Flotte legten wir am Mülheimer Wasserbahnhof in Richtung Duisburg/ Rhein-Herne-Kanal ab, um dann zu drehen mit Ziel Essen-Kettwig, danach ging es zurück zum Ausgangspunkt. Nach einem anfänglichen Schauer meinte es das Wetter doch noch sehr gut mit uns. Ein leckeres Buffet, Getränke aller Art und eine tolle Liveband sorgten für die entsprechend gute Stimmung. Hier einige Impressionen unserer Jubiläumsfahrt:

                       

              

Ein besonderer Gruß geht an unseren Festausschuss: Vielen Dank Klaus-Dieter, Frank und Heiner für die tolle Organisation!


Nationale Deutsche Seniorenmeisterschaften: Dr. Witthaus Deutscher Vizemeister 2011 im Doppel

Bei den NDM vom 11.-13.06.2011 in Siegen wurde unser Dr. Witthaus an der Seite von Ernst Bison Deutscher Vizemeister im Doppel der Senioren 70er-Klasse. Sie mussten sich lediglich dem Doppel Goldau/Schmidt (Bayern/Sachsen) geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser klasse Leistung!


Trauerfall

Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass Rolf ("Rolli") Teufer am 03.01.2011 nach schwerer Erkrankung im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Er gehörte 1971 zum Kreis der 13 Gründungsmitglieder und war 20 Jahre als 2. Vorsitzender für den Verein tätig. Sein beruflich bedingter Wechsel nach Sachsen-Anhalt ließ eine längere Vorstandsarbeit nicht mehr zu. Jenseits des TT-Geschehens bleibt sein engagierter Einsatz für unzählige Pfingstausflüge nach Zeltingen-Rachtig an die Mosel unvergessen, die sich noch heute großer Beliebtheit erfreuen. Wir werden unseren "Rolli" in bester Erinnerung behalten.


Dr. Bernd Witthaus zweifacher Westdeutscher Meister am 11.-12.12.10 in Brackwede

Dr. Bernd Witthaus setzte sich in der "70er-Klasse" gleich doppelt durch und qualifizierte sich für die "Deutschen" (11.-13.06.2011 in Siegen), wobei er im Doppel mit seinem langjährigen Weggefährten Ernst Bison (jetzt VFB Kirchhellen) triumphierte und diesen dann deutlich im Einzelfinale bezwang. Außerdem errang er an der Seite seiner Mixed-Partnerin Ernst auch noch den dritten Platz bei den "Mixed 70".

Edgar Wiek gelang bei den "50ern" das Kunststück, den Seriensieger Manfred Nieswand vom Oberligisten TTC Schwalbe Bergneustadt II im Achtelfinale zu
bezwingen, um dann leider unter den letzten 8 an dessen Vereinkameraden Andreas Grothe zu scheitern. Im Doppel mit Waldemar Zick (Landesliga beim SC Buschhausen II) kam das "Regelaus" im Halbfinale, obwohl die dortigen Gegner sportlich mit 3:0 Sätzen bezwungen wurden: Grund dafür war, dass beide Schläger seines Partners nicht den Vorgaben des WTTV entsprachen, was Überprüfungen mit dem neusten Testgerät ergaben :-(.

Insgesamt aber starke Leistungen und hervorragende Ergebnisse der Beiden!


Zwei Bezirksmeister im Rahmen der Bezirksmeisterschaften am 23.-24.10.10 in Oberhausen

Bei den Herren C errang André Hutsch einen beachtlichen 3. Platz, nachdem er das Spiel um den Einzug ins Finale hauchdünn abgeben musste.

Einen überragenden Bezirksmeister stellt der TTSC bei den Senioren 50 mit Edgar Wiek. Im Doppel an der Seite von Waldemar Zick erreichte er den 

3. Platz.

Die Seniorenklasse 70 beherrschte Dr. Bernd Witthaus, er wurde im Einzel sowie im Doppel mit Karl-Heinz Dum Bezirksmeister.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Aktiven!



Zahlreiche TTSC-Erfolge bei den Kreismeisterschaften am 10.-12.9.10 in Mülheim

Bei den Herren A erreichte Ernest Bajgora im Einzel sowie im Doppel an der Seite von Timo Kiepe den 3. Platz.

Kreismeister der Herren C wurde in überragender Form unser André Hutsch - eine weitere Kreismeisterschaft erkämpfte sich bei den 

Senioren 50 Edgar Wiek. Gratulation zu diesen tollen Leistungen!


Herzliche Glückwünsche zum TT-Nachwuchs

Am Mittwoch, 7. Juli 2010 um 14.45 Uhr hat Jakob Maximilian mit 53 cm und 3.450 g zum ersten Mal das Licht der Welt erblickt. Alles Gute und herzliche Glückwünsche an die junge Familie!


Horst Langer wird zweifacher Weltm
eister 2010 im chinesischen Hohhot

Riesiger Erfolg für unseren Seniorenstar Horst Langer bei der WM 2010 im chinesischen Hohhot am 12.06.2010. Horst wurde sowohl im Einzel als auch im Doppel mit seinem Bruder Weltmeister ! Fast 170 Altersklassensportler waren allein in der Seniorenklasse 70 am Start. Bereits in den Gruppenspielen nutzte Horst Langer, der in der vergangenen Saison noch in der Oberliga-Mannschaft des TTSC an Position 2 spielte, seine spielerische Dominanz und zog ohne Satzverlust in die Hauptrunde ein. Auch hier stellte er seine spielerische Klasse unter Beweis – bis zum Halbfinale gewann er alle Spiele mit 3:0-Sätzen. Gegen den starken Chinesen Shou Xiang Guo in der Runde der letzten Vier und den Schweden Bo Thorinsson im Finale siegte er jeweils  mit 3:1-Sätzen.
Wesentlich schwieriger gestaltete sich der Titelgewinn im Doppel. Hier startete Horst Langer mit seinem Bruder Jürgen in der Altersklasse 65–69. Zwei knappe Fünfsatz-Matches im Viertel- und Halbfinale galt es zu überstehen, ehe den beiden Veteranen im Finale gegen die an Position 1 gesetzte deutsch/schweizer Paarung mit dem mehrfachen Seniorenweltmeister Dr. Neubauer ein deutlicher 3:1-Sieg gelang.
Bereits am Pfingstwochende (22.-24.05.) bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Berlin startete Horst seinen Siegeszug, indem er dort zweifacher deutscher Meister wurde. Auch dort gelangen ihm Erfolge im Einzel und Doppel der Altersklasse Ü70 ! Insgesamt nur 3 Sätze überließ er seinen 7 Gegnern im Einzel, wobei er das Finale mit 3:1 gegen Erich Goldau vom Bayrischen TT-Verband gewann. Im Doppel triumphierte er mit seinem Partner Dieter Lippelt  vom TT-Verband Niedersachsen im Finale über das sächsische Duo Lemke/Prothmann, ebenfalls in vier Sätzen.


Trauerfall

Wir trauern um unseren langjährigen Freund und Sportskameraden Wolfgang Bruns, der nach schwerer Krankheit am 31.01.2010 verstarb. Er war seit 1975 aktiver Spieler und damit ein Tischtennis-Urgestein unseres Vereins. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.


Weihnachtsfeier

Anlässlich unserer Weihnachtsfeier am 12.12.2009 trafen sich alle Vereinsmitglieder inklusive Anhang zum gemütlichen Beisammensein. Es sollte ein schöner Abend mit toller Stimmung werden. Einige Gäste hatten nach der Tombola an so manchem Überraschungsgeschenk schwer zu tragen..

Für das leibliche Wohl war gesorgt!

       

Einige Gäste erwischten einen kleineren Preis, andere einen etwas größeren !                             Niemand sollte leer ausgehen !                                                


Fahrt nach Grenzau

Vom 21.08.-23.08.2009 machte sich eine kleine Truppe fleißiger Protagonisten der 71er auf, die Saisonvorbereitung in Angriff zu nehmen. 

Auf dem Terminplan stand ein Wochenendlehrgang der Tischtennisschule Grenzau. 4 (in Worten: vier) harte Trainingseinheiten waren zu absolvieren. Hinzu kamen erschwerte Bedingungen, denn die Sportler mussten aufgrund der etwas längeren Abende in Manni's Schänke alle verbliebenen Kräfte mobilisieren, um die am nächsten Tag folgenden Trainingseinheiten erfolgreich zu gestalten.

Letztendlich wurde es für alle ein gelungenes Wochenende, die Tischtennis-Saison 2009/2010 konnte kommen!